Hochauflösender kapazitiver Niveausensor Serie KX/KAX

Kapazitiver Tanksensor ROAD

Der Unterschied zur Serie KA liegt an der optionalen Saug- und Rücklaufleitungen für den Motor bei Serie KX (KAX). Bei den KTS der Serien KX kommt  wie auch bei der Serie KA ein durch ROAD patentiertes kapazitives Messverfahren ohne bewegte Teile zum Einsatz. Durch dieses moderne selbstkalibrierende Messverfahren ist eine millimetergenaue hochpräzise Bestimmung der Füllhöhe möglich.

 

Hauptmerkmale und Vorteile

  • Gefertigt aus hochwertigem Aluminium
  • Verschiedene Flanschdurchmesser und Lochbilder
  • Volumenkennlinie frei programmierbar
  • Betriebstemperatur von -30°C bis +100°C
  • Signalausgang in Ω, V oder CAN-Bus
  • Sensorlänge bis 1500mm
  • Kundenspezifische Varianten kurzfristig realisierbar
  • Temperaturmessung und Schaltausgang optional

 

Einsatzbereiche
Technische Daten
Betriebsspannung
9-28V, 9-36V
Ausgangssignal
Widerstand, Spannung, Strom, CAN, PWM
Kennlinie
wählbar
Sensorlänge
min: 200mm max: 1500mm
Auflösung
1%
Messbereich
min: 10mm (vom Boden) max: 14 (vom Flansch)
Druck
max. 2 bar
Betriebstemperatur
-30 - +85°C
Lagertemperatur
-30- +85°C
Medienverträglichkeit
Dieselkraftstoffe inkl. Biodiesel, Benzin
Montage
Ø102+Montagering
Elektrischer Anschluss
Stecker und Kabellänge frei wählbar
IP-Schutzklasse
IP 67 / IP6K9K
Materialien
Material
Edelstahl+Aluminium
Optionen
Wählbar
Schaltkontakt
KAX103002000
KAX106182000
KAX106182002
KAX106183000
KAX106212000

Ähnliche Produkte

Weitere Produkte die Sie interessieren könnten.